Ein Überrollbügel für Radfahrer

Helm von Eugen FleischSpiegel Online berichtet von einer revolutionären Erfindung: Der Radfahrerhelm, der sich bei Gefahr aus dem Rucksack entfaltet. Erfinder Eugen Fleisch, ein pensionierter Daimler-Mitarbeiter: „Wenn die Sensoren im Rucksack eine abrupte Lageänderung registrieren, wird der Mechanismus ausgelöst“. In Sekundenbruchteilen schießt dann eine gepolsterte Aluminiumkonstruktion aus dem Rucksack und schützt Kopf & Kinn.

Na hoffentlich wird man damit nicht selber ko geschlagen, wenn man mal nießen muss.

Ein Gedanke zu „Ein Überrollbügel für Radfahrer

Kommentare-Feed
  1. Ich habe diesen passiven Kopfschutz schon in Aktion gesehen und bin seither über die Schnelligkeit mit der er seine Schutzwirkung entfaltet total begeistern. Wieso gibt es so etwas nicht zu kaufen?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.