Fahrradmessen 2016

Das Experiment, gleich zwei Fahrradmessen an einem einzigen Wochenende in der gleichen Satdt zu veranstalten, wird nach 2015 wohl nicht wiederholt werden. Mir hat es ja gefallen, aber die Macher der Berliner Fahrradmessen haben anders entschieden.

Die Velo Berlin rückt 2016 um einen Monat nach hinten und öffnet die Messehallen unter dem Funkturm am 16. und 17. April 2016. Die Velo versteht sich als „Publikumsleitmesse rund um Fahrrad & urbane Mobilität“.

Die Berliner Fahrradschau wird wie im vergangenen in der zweiten Märzhälfte vom 18. bis zum 20. März 2016 stattfinden. Auch im kommenden Jahr ist die Fahrradschau eingebettet in die Berlin Bicycle Week, „ein einwöchiges Fest rund um das Fahrrad und die Menschen, die es lieben“.

Die Fahrradschau, von den Medien zur „weltweit führenden Fahrrad-Lifestyle-Show“ hochgejazzt, expandiert im kommenden Jahr nach Wien. Vom 21. bis zum 23. Oktober 2016 wird die Wiener Fahrradschau in der Marxhalle im dritten Bezirk veranstaltet.

Velo Berlin
Berliner Fahrradschau
Berlin Bicycle Week

Wiener Fahrradschau

2 Gedanken zu „Fahrradmessen 2016

Kommentare-Feed
  1. […] Fahrradmessen 2016 (Rad-Spannerei blog) Erste Wiener Fahrradschau als „Malkasten“ (Wiener Zeitung) […]

  2. Habt Ihr die eurobike (http://www.eurobike-show.de/) bewusst weggelassen oder wollt ihr eure Liste noch eweiter ergänzen? Wir waren dieses Jahr vor Ort und dem Mathias hat die Messe extrem gut gefallen.

    Im kommenden Jahr findet die Messe vom 31. August bis 4. September statt.

    Lieben Gruß

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.