Rockschutz selbstgehäkelt

Speziell Hollandräder waren früher häufig mit einem Rockschutz ausgestattet, der knapp ein Drittel des hinteren Laufrades davor schützte, dass sich Mantel oder Rock in den Speichen verfangen. Einen gehäkelten Rockschutz für 49,- Euro bietet die Niederländerin Simeli auf ihrn Seiten an. Wer gut häkeln kann, der findet eine Anleitung zum Selbermachen bei der  Handarbeitsbloggerin Meertje.
Simeli: Jasbeschermers
Meertje: Fahrradnetz Anleitung

gehaekelter-rockschutz.jpg

7 Gedanken zu „Rockschutz selbstgehäkelt

Kommentare-Feed
  1. Schick! Muss ich haben 😉

  2. Häkeln gegen Castor

  3. kreisch!!!!! – das fehlt mir noch an meiner Hipster-Schleuder!!!!!!!!

  4. nochmehrkreiiiiisch – habt ihr auch schon die passenden schlüsselanhänger bemerkt???? ich fall in ohnmacht…………………………..

  5. Und die Website erst: allerliebst!
    Das wird mein Geheimtipp 2010.

  6. Vielen Dank für den Link, ich freue mich sehr darüber.
    Liebe Grüße Miriam

  7. an den/die handarbeiter/in
    den schönsten rockschutz bei Fahrrädern den ich die letzten jahre gesehen
    hab. kreativ hand angelegt und perönliche note. jeder mensch ein ganz persönlicher radfahrer. wie freu ich mich!

    christine

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.