T-Mobile nominiert Tour-Team

Ein Spanier (Oscar Sevilla), ein Ukrainer (Sergej Gontschar), ein Australier (Michael Rogers), zwei Italiener (Giuseppe Guerini und Eddy Mazzoleni) sowie vier Deutsche (Andreas Klöden, Matthias Kessler, Patrik Sinkewitz und Jan Ullrich) bilden das Team T-Mobile zur Tour de France 2006.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.