Sizilien – eine Radfahrherausforderung

"Ausgedehnte Radtouren durch Landschaften mit blühenden Zitronenbäumen, vorbei an schwarzen Lava-Steinen und türkisblauem Meer gefällig? Dann ist ein Trip nach Sizilien zu empfehlen, denn die Insel bietet darüber hinaus Tempel, Salzfelder, rauchende Vulkane und eine leckere Küche. Allerdings: Radfahrer sollten keine Berge scheuen, reine Flachlandspezialisten sind hier fehl am Platze. Sizilien ist gespickt mit Anstiegen und Serpentinen, die schon einiges an Kondition erfordern. "

Dorothee Krumpipe hat ein Radiofeature über das Radfahren auf Sizilien für den Sender Radio Bremen gemacht.
Radiofeature: Die Serpentinen hoch und runter
sizilien-rad.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.