Radfahrer stirbt unter den Reifen eines rechtsabbiegenden Lkw

An der Kreuzung Otto-Braun-Straße und Karl-Marx-Allee hat es am heutigen Mittwoch einen tödlichen Unfall eines Radfahrers gegeben. Ein Lkw war wohl von der Otto-Braun-Straße kommend in die Karl-Marx-Allee eingebogen und hatte den Radfahrer erfasst.

2 Gedanken zu „Radfahrer stirbt unter den Reifen eines rechtsabbiegenden Lkw

Kommentare-Feed
  1. Mahnwache heute, Donnerstag 21.02.2019 um 17:30 Uhr am Unfallort Alexanderstr. Ecke Karl-Marx-Alle vor dem Haus des Lehrers. Anschließend Fahrraddemonstration #VisionZero zum Roten Rathaus.

  2. rad(fahrer)weg.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.